2017
 

Mittwoch, 1. Februar 2017 | 19.30 Uhr | Literaturhaus Hamburg
„Putschversuch, Gegenputsch und Generalabrechnung. Erdoğans Feldzug gegen die Medien, Wissenschaftler und die Opposition“.
Podiumsdiskussion

Mit Regula Venske (Schriftstellerin, Generalsekretärin PEN-Zentrum Deutschland), Osman Okkan (Journalist, Kulturforum Türkei Deutschland e.V.) und Amke Dietert (Türkei-Koordinatorin der deutschen Sektion von Amnesty International). Moderation: Birgit Langhammer (NDR Info).

Die Turkologin und Übersetzerin Sabine Adatepe wird aus den Werken der inhaftierten Schriftstellerin Aslı Erdoğan lesen. Weiterführende Informationen zur Veranstaltung sowie zum Kartenvorverkauf erhalten Sie auf www.literaturhaus-hamburg.de/programm.
Eine gemeinsame Veranstaltung von Denkfabrik Hamburg, Literaturhaus Hamburg, PEN-Zentrum Deutschland, Landeszentrale für politische Bildung und Rosa-Luxemburg-Stiftung, Medienpartner NDR Info, Kulturpartner NDR Kultur.

 


 

Freitag, 20. Januar 2017 | 19:00 Uhr | Café Zeit-los
Regula Venske: Krimis und mehr...(Eintritt frei)
Mehr: www.lz-giessen.de/programm